LOGIN-DATEN VERGESSEN?

INFORMATION

Warnhinweis

Die Hypnose ist nicht geeignet:

•  für Personen mit Essstörungen und/oder Magersucht mit psychischem oder medizinischen Befund
•  schwer herzkranke Personen oder gerade überstandener Herzinfarkt oder Schlaganfall
•  bei schweren Psychosen oder anderen schweren, psychischen Erkrankungen,
•  Thrombosen
•  Epilepsie oder schwerem Asthma
•  für Schwangere

Die von Alexander Peter durchgeführte Hypnose ist keine medizinische, therapeutische und/oder psychologische Behandlung und ersetzt auch keine medizinische und/oder psychologische Behandlung.

Die Ergebnisse der Hypnose können von Nutzer zu Nutzer variieren und nicht garantiert werden, genau wie bei jeder anderen Methode.

FRAGEN

Hypnose ist eine Technik um den hypnotischen Trancezustand (auch Alpha- Zustand) genannt herbeizuführen. Während der hypnotischen Trance kommt es in der Regel zu einer Überlagerung von körperlicher Entspannung und geistiger Fokussierung in Form von meist bildhaften Vorstellungen.

Dies geschieht in einem natürlichen, körperlich entspannten Zustand, den wir alle aus dem eigenen Alltag kennen. Sicherlich erinnern Sie sich an eine Autofahrt- die Gedanken schweifen dahin und bis man sich umsieht, wundert man sich wie weit man bereits gefahren ist. Oder die Situation vor dem heimischen Fernseher- obwohl man in den Fernseher sieht, schweifen die Gedanken ab und auf die Nachfrage vom eigenen Partner was gerade im Fernsehen geschehen ist, hat man keine Antwort. Alltägliche "Trance Phänomene" begegnen uns täglich- bei scheinbar vollem Bewusstsein und geistiger Aktivität.

Nein, sicherlich nicht. Hypnose ist kein Mittel, um den Menschen ihres eigenen Willens zu berauben.

Deshalb ist es auch sehr wichtig, dass die gewünschten Veränderungen dem eigenen Willen entsprechen und nicht dem Willen anderer Menschen (Partner, Kinder, Arzt usw.)

Generell ist jeder geistig gesunde Mensch hypnotisierbar. Praktisch nicht hypnotisiert werden können oder dürfen nur rund fünf Prozent, diese Menschen leiden unter zu niedrigem Blutdruck, Herzschwäche, hirnorganischen Beeinträchtigungen, Geisteskrankheiten, schweren Persönlichkeits- oder Zwangsstörungen, Hysterie oder Psychosen oder stehen unter Schock, starkem Medikamenten-, Drogen- oder Alkoholeinfluss.

Ein Gefühl von angenehmer, harmonisierender Leichtigkeit tritt ein. Du öffnest Dich für Suggestionen, (eine positive Programmierung), die deine unbewussten Stärken und in Vergessenheit geratenen Fähigkeiten aktivieren. Du bleibst während der gesamten Sitzung in einer aktiven Rolle und bist voll aufnahmefähig. Suggestionen, die deiner inneren Haltung widersprechen, nimmt Dein Bewusstsein nicht an

OBEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen